Intern
    Chair of Computer Science II - Software Engineering

    Neue Cloud-Umgebung für Forschung am Lehrstuhl II

    26.05.2015

    Im Rahmen des Programms „Großgeräte der Länder“ wird für die Forschung am Lehrstuhl II die Einrichtung eines Rechen- und Netzwerkclusters zum Aufbau von Cloud-Systemen durch das Land Bayern und die Universität Würzburg finanziert.

    Das neue Cluster unterstützt den neubesetzten Lehrstuhl bei der Forschung an Methoden zur ingenieurmäßigen Entwicklung und Modellierung komplexer Software-Systeme mit dem Ziel der autonomen Verwaltung der Dienstgüte und der Kosten- und Ressourceneffizienz während des Betriebs. Der Lehrstuhl analysiert moderne Cloud-Systeme hinsichtlich ihrer Performance, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Energieeffizienz und entwickelt Algorithmen, Methoden und Werkzeuge zur systematischen Verbesserung dieser Qualitätseigenschaften. Zur Validierung der entwickelten Algorithmen, Methoden und Werkzeuge ist die Durchführung von Experimenten in einer realistischen Cloud-Umgebung notwendig. Hierfür wird eine moderne und leistungsfähige Infrastruktur benötigt, die die Virtualisierung von Netzwerk-, Rechen- und Speichersystemen unterstützt. Die Anzahl und Ausstattung der Systeme ist so gewählt, dass aktuelle Virtualisierungstechnologien unterstützt werden und realistische Cloud-Umgebungen für Validierungszwecke aufgebaut werden können. 

    Zurück

    Kontakt

    Lehrstuhl für Informatik II (Software Engineering)
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-86601
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. M2